back to previous Page
Our previous price € 11.859,00 Now only € 9.994,75you save 16% / € 1.864,25 19 % VAT incl.
Netto: € 8.398,95 excl. VAT

Financing available from € 99,00 to € 5.000,00 basket value with
nur für Privatkunden in Deutschland
Stock:
Lager voll
Shipping time:
Product no.:
SET-090-005352-00502
Weight:
29,00 Kg.

Lieferumfang :

  • Phoenix 355 Expert 2.0 puls MM TDM (090-005352-00502)
  • drive 4X HP (090-005392-00502)
  • MT451W (094-500057-00000)
  • cool50-2 U40 (090-008603-00502)
  • KF23E-10 Kühlflüssigkeit (094-000530-00000)
  • OWCEE32A Werkseinbau (092-008215-00000)
  • Werkstückleitung (092-000013-00000)
  • Druckminderer (094-000009-00001)
  • MIG W 7POL 70qmm 450A/60% 1m (094-000406-00000)

Beschreibung

  • Modulares MIG/MAG-Inverterschweißgerät, Impuls, mit separatem Drahtvorschubgerät
  • Expert 2.0 Steuerung mit intuitiver Benutzerführung über LCD-Anzeige und Klartextanzeige aller Schweißparameter und Funktionen
  • Vorinstallierte Sprachen für Steuerungsmenü: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Dänisch, Lettisch, Russisch, Spanisch, Tschechisch, Schwedisch, Brasilianisch, Türkisch, Ungarisch, Rumänisch
  • Hervorragende Multimatrix-Schweißeigenschaften
  • Synergic oder manueller Schweißbetrieb
  • Ohne Aufpreis ausgerüstet mit Synergic-Kennlinien für EWM forceArc, EWM forceArc puls, EWM rootArc, EWM rootArc puls und superPuls
  • Ohne Aufpreis ausgerüstet mit Synergic-Kennlinien zum MSG-Schweißen von Stahl / CrNi / Aluminium
  • Ohne Aufpreis geeignet zum E-Hand-Schweißen, WIG-Schweißen und Fugenhobeln
  • Kostenloses WPQR-Paket zur Zertifizierung bis einschließlich EXC2 nach EN 1090 und zum Schweißen von unlegierten Stählen bis einschließlich S355
  • Stufenlos einstellbare Lichtbogendynamik (Drosselwirkung)
  • Große Leistungsreserven durch hohe Einschaltdauer und damit weniger Erwärmung aller Bauteile garantieren in der Praxis eine längere Lebensdauer der Geräte
  • Ausgerüstet für 1,2 mm Stahldraht
  • Sehr gute Brennerkühlung und damit Kosteneinsparung bei Brennerverschleißteilen durch leistungsstarke Kreiselpumpe und 5 Liter Wassertank (Kühlmodul cool50)
  • Stromsparend durch hohen Wirkungsgrad und Standby-Funktion
  • Einfacher, werkzeugloser Wechsel der Schweißpolarität
  • Erdschlussüberwachung (PE-Schutz)
  • Hohe Netzspannungstoleranzen und damit uneingeschränkt generatortauglich
  • Spritzwassergeschützt IP23
  • Bestens geeignet zum Einsatz mit langen Schlauchpaketen
  • Anschlussmöglichkeit für Fernsteller und Funktionsbrenner
  • Durch Multimatrix-Technologie optional mit LAN oder WiFi vernetzbar, Xnet fähig
  • Fahrwagen Trolly 55-5 und Kühlmodul cool50 lieferbar

 

Technische Daten

MIG/MAGWIGE-Hand
Einstellbereich Schweißstrom5 A - 350 A
Einschaltdauer bei Umgebungstemperatur40 °C25 °C40 °C25 °C40 °C25 °C
60 %350 A
100 %300 A
Leerlaufspannung80 V
Netzfrequenz50 Hz / 60 Hz
Netzsicherung (träge)3 x 25 A
Netzspannung (Toleranzen)3 x 400 V (-25 % - +20 %)
Max. Anschlussleistung12.7 kVA9.7 kVA13.8 kVA
Empf. Generatorleistung13.1 kVA17.2 kVA18.7 kVA
cos φ0.99
Wirkungsgrad90 %
Antriebsrollen4
DrahtgeschwindigkeitDrahtgeschwindigkeit m/min, 0.5 m/min - 25 m/min
 Drahtgeschwindigkeit ipm, 19.68 ipm - 944.88 ipm
Maße Gerät LxBxH in mm625 x 300 x 535
Maße Drahtvorschub LxBxH in mm660 x 280 x 380
Gewicht Gerät41 kg
Gewicht Drahtvorschub13 kg
Gewicht Kühlmodul16.5 kg
SchutzartIP 23
Kühlleistung1000 W (1l/min)
Tankinhalt5 l
Fördermenge5 l/min
Max. Ausgangsdruck3.5 bar
NormenIEC 60 974-1; -2; -10; -1; -5; -10 / S-Zeichen / EMV-Klasse A
 IEC 60 974-1; -2; -10; -1; -5; -10S-Zeichen, EMV-Klasse A

 

Expert 2.0 Steuerung

  • Wahlweise Einstellung aller Schweißparameter sowie Schweißdatenanzeige am Schweißgerät oder Drahtvorschubgerät
  • Expert 2.0 Steuerung mit intuitiver Benutzerführung über LCD-Anzeige und Klartextanzeige aller Schweißparameter und Funktionen
  • Schweißstrom (AMP), Lichtbogenkorrektur (Volt) und Lichtbogendynamik (Soft/Hard) direkt einstellbar über zwei Drehknöpfe
  • Auf Knopfdruck einfacher Wechsel der Schweißverfahren, zum Beispiel von forceArc/forceArc puls auf rootArc/rootArc puls oder Standard/Impuls
  • Einfache JOB-Vorwahl (Schweißverfahren, Material, Gas, Draht Ø) über Click-Wheel
  • Einstellung von allen Parametern im Programmablauf
  • 2-Takt-Spezial sowie 4-Takt-Spezial mit einstellbarem Start- und Endkraterprogramm
  • Verwaltung von Zugriffsrechten für verschiedene Bedienebenen der Steuerung über den Xbutton
  • Programmbetrieb mit 16 Programmen pro JOB
  • 16 Programme pro JOB
  • Punktschweiß-/Heft-Funktion (spotArc / Spotmatic)
  • Strom sparen durch Standby-Funktion